07 Juni 2012

GZSA - Schwarz-weiß VS Bunt

12 Monate im Jahr 2012 - 12 Themen, die sich jeweils mit einem Gegensatz beschäftigen.

Schwarz-Weiß gegen Bunt. Endlich komme ich dazu die vergangenen Themen abzuarbeiten. Hier nun meine Interpretation des März Themas. Wie man sieht, sind meine Aufzeichnungen aus der Universität gerne ein bisschen bunter, als sie eigentlich sein sollten.








































































Kommentare:

  1. Ich hab mich gefragt ob Zuckerln jetzt auch über die österreichische Grenze verständlich ist oder nicht xD aber in dem Moment ist mir einfach kein Ersatzwort eingefallen, hab sogar jetzt mal googlen müssen. Das sind Bonbons ö_ö http://de.wikipedia.org/wiki/Bonbon

    Heutzutage geht alles in Geld :D ich meckere aber lieber über solch Zeug wie Essensausgaben xD da das Essen wieder verschwindet, aber Mangas für die Ewigkeit bleiben.

    Ui, schön bunt :) ich fahr meist nur mit den gelben Testmarker nach und unterstreiche mit Schwarz, wenn etwas noch wichtiger als Gelb sein sollte xD so bunt wirds nie, dafür hab ich auch nich die stifte.

    AntwortenLöschen
  2. Ha, das Wort kenn ich xD Bollchen... äh, warum auch immer, ist mir selbst nicht ganz klar, aber ich habe es schon im richtigen Zusammenhang gehört ö_ö Ich finde es toll, dass Deutsch nicht gleich Deutsch sein muss :) einfach das es solch eine Auswahl gibt.

    Ja, ist eindeutig falsch uû aber es ist auch einfacher.

    Hört sich kompliziert an ö_ö was machst du in den Literaturkursen so?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!
Erwartet meine Antworten bitte direkt unter euren Kommentaren, hier auf dem Blog.