17 Januar 2012

Weihnachtsgeschenk für meinen Bruder

Hatte ich behauptet, dass ich niemandem etwas zu Weihnachten geschenkt habe? Gut, dann war das gelogen!
Als ich mal wieder über die Papercraft Seiten meines Vertrauens surfte, stachen mir einige Militärmodelle ins Auge, obwohl ich selbst nicht besonders viel für diese Fahrzeuge und Co übrig habe. Mein Bruder jedoch sammelt Modelle und da ich Papercraft zu einem kleinen Hobby gemacht habe, suchte ich mir ein hübsches Set auf dieser Seite aus.
Es handelt sich um einen Kübelwagen und einen Kampfpanzerwagen VI Tiger mit einigen Accessoires, wie Kisten, Mauer und kleine Kapelle. Auf den Kisten ist der Adler aufgedruckt und auf dem dunklen Schild an der Mauer steht "Feldlazarett". Der Maßstab beträgt 1:100. Um das zu verdeutlichen habe ich ein 1 Centstück in die kleine Schachtel gelegt. Die Bäumchen sind übrigens nicht aus Papier.


Beim Panzer habe ich ein wenig geschludert, aber mein Bruder hat sich trotzdem richtig doll gefreut. Es ist wirklich schade, dass ich so wenig Leute kenne, die sich über etwas selbst gemachtes freuen können. Das Basteln hat mir aber auch großen Spaß gemacht. Ich kann bei solchen kleinen Arbeiten immer richtig gut abschalten.

Kommentare:

  1. Oh wow, wie süß :D
    Ich hab ja auch nicht viel für Militärzeug übrig, aber das Modell ist dir echt gut gelungen. Irgendwann muss ich papercraft auch mal ausprobieren... :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön aus! Irgendwie frisch aus einem RPG. :)
    Ich würde mich immer über Selbstgemachtes als Geschenk freuen! Da merke ich schnell, dass jemand sich viel Mühe damit gegeben hat, mir eine Freude zu machen! :)

    AntwortenLöschen
  3. @ Sinistra
    Es gibt wirklich richtig tolle und gute Papercraft Modelle mit Charakteren aus Games! Ich hab aktuell auch noch Sephiroth und Zack aus FF in der Mache und plane für meine Semesterferien Altair (Assassin's Creed) und die fliegende Version von "Howl's Moving Castle". :D


    @ Hotaru
    Ich mache gerne etwas selbst, wenn mir dazu die Möglichkeit gegeben ist, aber ich denke selbst auch oft: "Was soll der andere jetzt damit"? Dabei gibt es so viele schöne DIY Ideen. >___<

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß gar nich so recht, wo ich meinen Kommentar posten könnte XD~
    Die Schuhe vom Minkyshop find ich aucht tollig *_* So mit richtig vielen Schleifen... das fehlt mir noch^^ Ich hab mal bei TaoBao ein paar gayle Schuhe gesehn 0.0

    http://item.taobao.com/item.htm?spm=11021G1d.1-8Oj8.3-4Fenjc&id=5147215469&

    Ob man auf sowas laufen kann? XD

    AntwortenLöschen
  5. *lol* Die Gesichter der ganzen Passanten, wenn man draussen rumlaufen würde, wären köstlich X'D
    Ohje... ich glaub, damit kann man sich die Füße brechen XD

    AntwortenLöschen
  6. Hast du richtig gut hinbekommen :).


    Uff, ich komm einfach in letzter Zeit kaum dazu irgendwas zu bloggenn oder sonste was, es ist zwar kein stress aber ich komme trotzdem zu nichts :/

    AntwortenLöschen
  7. Danke^^ Ihc freue mich auch sehr darüber. Ich hätte nicht erwartet, das ich es schaffe^^

    Das sind tatsächlich Quasten am Saum xD Find ich i-wie witzig; manchmal gibt es ja auch solche Ponponborten (oder wie das heißt xD)

    AntwortenLöschen
  8. Also bei den Gesamtwert meiner bisherigen Garderobe kann ich nur schätzen °°~ Mal schauen...
    Ich komme auf ca. 1180 Euro bisher^^ Wobei die Kleider natürlich immer am teuersten sind <.>

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!
Erwartet meine Antworten bitte direkt unter euren Kommentaren, hier auf dem Blog.