29 März 2012

Re-Ment, MegaHouse & Orcara

Vor ein paar Tagen schon habe ich mein Paket mit den georderten Miniaturen-Sets geöffnet und nun sollen sie auch einen Platz in meinem Blog bekommen. Es gibt wirklich einige wunderschöne Sets, vor allem vom Hersteller Re-Ment, mit denen ich noch liebäugle. Leider sind viele davon „Secret Sets“, also eine Art limitierte Version, an die man nicht so leicht herankommt oder für die man viel Glück mit den „Blind Boxes“ braucht. Entsprechend hoch ist teilweise auch der Preis. Mein absoluter Liebling ist dieses Schokoladen Set. Vielleicht spare ich demnächst darauf und kaufe es mir dann. Sozusagen ein großer Wunsch in Miniformat.

Quelle:http://myfigurecollection.net


Bestellt hatte ich eine komplette Box von Orcara, ein Set von Re-Ment und ein Set von MegaHouse.


Zuerst zur Box von Orcara. Außen kann man bereits alle enthaltenen Sets begutachten. Im Laden kauft man normalerweise nur eine einzelne der enthaltenen Boxen und weiß, wie bei einem Überraschungsei, nicht, was drinnen sein wird. Mir gefielen alle Sets so gut, dass ich die komplette Box geordert hatte.


In jeder Packung findet sich ein kleiner Zettel, den man als Geschenkanhänger verwenden kann und die Miniaturen, einzeln in Folie eingeschweißt.

Zum Vergrößern einfach anklicken!


Die Sets, sie behandeln alle verschiedene Feierlichkeiten, sind wirklich gut verarbeitet und auch bei der Bemalung kann man nichts beanstanden. Wenn ich Zeit finde, werde ich sie vielleicht für ein paar Fotos meiner Nendoroids verwenden.


Und das hier sind die beiden Boxen. Links die von Re-Ment und rechts die von MegaHouse.


Auf der Rückseite sieht man alle Sets aus der jeweiligen Edition abgebildet. Unten sind sie deshalb geknickt, weil der Verkäufer vorher den Inhalt überprüft hat.


Bei MegaHouse hatte es mir dieses Katzen-Set angetan. Ich finde es besonders niedlich, dass auf der eckigen Praline kleine Katzen in Gold aufgedruckt sind und die Waffeln in der Tüte links auch eine Katzenform haben.


Bei diesem Set lag es wohl einzig und allein an dem Goldfischdruck, aber auch das Tablett mit dem verschnörkelten Rand und das Holzkistchen finde ich sehr schön gemacht.


Hier noch ein kleiner Größenvergleich, damit ihr euch die ungefähre Größe der einzelnen Teile vorstellen könnt. Kennt ihr auch diese Koala Kekse? Als Kind habe ich sie geliebt! Vor allem die mit Milch, wie oben auf dem Bild zu sehen.

Kommentare:

  1. Wenn ich wieder nen Stop Motionfilm machen will :D ordere ich die Teile, sie eignen sich doch beinahe perfekt dafür. Und sie auch noch ultraniedlich als Dekomittel aus.

    Mich wunderts nicht, dass du unsere 1 Stunden Gruppe nicht bemerkt hast xD dafür hat sie sich einfach wieder zu schnell zerstreut. Ich selbst bin dann wieder in die Annonymität untergetaucht. Die Schilderlebnisse in der Wartezeit haben mir wirklich gerreicht. Ich bin noch nie so oft blöd angepöbelt worden ._. wie dieses Jahr.

    Das meiste gratis Zeug ist einfach zu entwenden :) Flyer und so kleine extras wie Tragetaschen, die ich mal ignoriert hab, aber bei den Nostale Stickern waren wir uns nich ganz sicher ob die gratis waren, bis jemand von uns angesprochen wurde xD weil wir einfach viel zu oft beim Dojinshimarkt waren.

    lg Akai

    AntwortenLöschen
  2. Sagmal, spielst du mit dem Kleinkram auch? xD

    Ich finde die Figuren sehr niedlich, aber ich würde mir sowas nie kaufen wollen. ^^'

    Was machst du damit?
    Sammeln & dan im Schrank verstauben lassen? o.o

    AntwortenLöschen
  3. Zum wiederholten Male:
    Nein, ich lasse meine Miniaturen und auch meine Figuren nicht verstauben. Ich lasse sie nicht im Licht ausbleichen und "spiele" damit nicht, um die Teile nicht abzunutzen und zu beschädigen.
    Ja, ich nutze sie zum dekorieren und für "Fotoshootings" und um mein Herz an sie zu verlieren.

    Und ich wäre dir sehr verbunden, wenn ich nicht jedes Mal das Gefühl bekommen würde, dass du mein Hobby durch Audrücke wie "verstauben lassen" oder "mit Kleinkram spielen" ins Lächerliche ziehen willst.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, du nutzt sie also auch für Fotoshootings =D cool ~

    Ich hab bisher schon einen gemacht, aber der wurde von yt für Deutschland gesperrt uû so wie gut alles. Die Dinge, die ich dabei verwendet habe waren aber auch nicht so toll wie diese Miniaturen xD das meiste aus Gips und bemalten Cornflakesschachteln. Viel Aufwand, damit es doch am Ende noch seltsam aussieht. Als ich für den Sommer wieder heim gezogen bin hab ich wegen Platzmangel dann alles vernichten müssen Q__Q fand ich trotzdem auch total schade.

    Mir ist es auch unerklärlich oô mein Name stand da. Ich hatte noch ein Schild mit kleinerer Schrift auf den stand "Akai will Kekse" bin zwar nur ne Viertelstunde damit rumgelaufen, da wurde ich in Ruhe gelassen, aber bei den anderen -__- ach, die Leute waren wohl einfach nur ultralustig drauf.
    Nett war das auf keinen Fall...

    AntwortenLöschen
  5. Sorry, das mit dem läherliche zu ziehen wahr nicht meine absicht.

    Ich kann es nur nicht so ganz verstehen sowas zu sammeln wenn das ehr viel Geld kostet, oder habe ich da was falsches verstanden & kosten nicht so viell? Oo

    Es sieht für mich eben etwas spielerich aus! ^^'

    Ich finde die trozdem sehr knuffig! ^-^

    AntwortenLöschen
  6. Nun ja, Figuren stehen nur rum!

    CD´s hört man sich mehrfach an & Doujinshis liest man sich mehrfach durch.
    So mache ich es wenigstens, dadurch bleiben die im bewegung. oo

    Ich bin jetzt auch ein anderer Typ der mit Figuren nichts anfangen kann, deswegen verstehe ich es wohl nicht so. ^^'

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!
Erwartet meine Antworten bitte direkt unter euren Kommentaren, hier auf dem Blog.