18 Januar 2014

Hetalia Fanart [FrUK]

Es ist so lange her, dass ich in aller Ruhe zeichnen konnte. Ich bin richtig froh mir heute etwas Zeit genommen zu haben. Es fühlt sich gut an, wieder etwas geschafft zu haben, denn sonst kam mir immer etwas dazwischen. Ich brauche definitiv mehr Freizeit!
An Farbe traue ich mich nach wie vor nicht. Was das angeht, bin ich offenbar mehr als farbenblind.


Credits: Hetalia by Hidekaz Himaruya - Genderbend England & France

Kommentare:

  1. Wird England bei Hetalia nicht normalerweise immer Männlich dargestellt? XD Kenn mich bei Hetalia noch nicht so aus^^ Kenn nur die typischen Figuren wie Italien, Deutschland usw XD

    Mit Farbe würde das bestimmt mega geil aussehen =D Wie wärs mal mit nen gemeinschafts Bild^^ Ich würde dann natürlich die Colo übernehmen XD

    lg Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. England ist normalerweise tatsächlich ein männlicher Charakter. Bei dem weiblichen Charakter handelt es sich um seine Nyotalia Version, Igiko. Deshalb der Vermerk "genderbend". :)

      Mich würde auch interessieren, wie es bunt aussehen würde. Vielleicht traue ich mich irgendwann in den kommenden Monaten mal heran. :D
      Gemeinschaftsbild klingt interessant. Wie hast du dir das genau vorgestellt? Außer das ich dann wohl Lineart mache und du die Coloration, meine ich.

      Löschen
  2. Das sieht so toll aus! *O* Wie süß England da aussieht. ^__^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ^///^ Hätte nicht gedacht, dass ich Igiko mal so mögen würde. XD

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!
Erwartet meine Antworten bitte direkt unter euren Kommentaren, hier auf dem Blog.